Wir beraten Sie gerne

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

SHOP-HELPLINE
+49 ​(​0​)​ 89 / 21 11 72 71
Mo - Do: 09:00-17:00 Uhr & Fr: 09:00-14:00 Uhr
 
CLINIC-HELPLINE  
+49 ​(​0​)​ 89 / 21​ ​02​ ​04​ ​82
Mo - Fr: 10:00-18:00 Uhr
0

AGB

1  Geltungsbereich
 
1.1.
Für die Geschäftsbeziehung zwischen der ALLUDE GmbH und Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen werden nur anerkannt, wenn die ALLUDE GmbH deren Geltung ausdrücklich schriftlich zugestimmt hat.
 
 
 
2  Vertragsabschluss
 
2.1.
Angebot und Vertragsschluss
Die Internet-Präsentation unseres Sortimentes stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar. Sie ist lediglich eine Aufforderung zur Abgabe von Angeboten. 
Der Kunde bestellt die von ihm gewünschte Ware oder erteilt den Reparaturauftrag durch Absendung der in die Online-Bestellmaske von ihm zuvor vollständig eingegebenen Daten. Der Vertrag kommt zustande, wenn wir das in der Absendung dieser Daten liegende Angebot des Kunden annehmen. Die Annahmeerklärung gegenüber dem Kunden liegt grundsätzlich auch in der Auslieferung der Ware. Eine Bestellbestätigung per E-Mail dient lediglich der Mitteilung an den Kunden, dass die Bestellung eingegangen ist und registriert wurde. Sie stellt keine Vertragsannahme dar.
Die Lieferbarkeit eines Artikels wird bei einer Bestellanfrage in jedem Einzelfall von uns geprüft und ggf. bestätigt. Wenn sich nach Erhalt des zu reparierenden Artikels herausstellt, dass dieser nicht oder nur mit erheblichen Aufwand zu reparieren ist, behalten wir uns die Ablehnung des Auftrags vor.
Für den Vertragsschluss und dessen Durchführung steht derzeit nur die deutsche Sprache zur Verfügung.
Bei Reparaturen kommt der Vertrag erst zustande, wenn wir nach Erhalt der Ware dem Besteller die Reparaturfähigkeit bestätigen. Wenn sich nach Erhalt des zu reparierenden Artikels herausstellt, dass dieser nicht oder nur mit erheblichen Aufwand zu reparieren ist, behalten wir uns die Ablehnung des Auftrags vor.
  
2.2
Die ALLUDE GmbH behält sich vor, eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware wie die angebotene zu liefern. Weiter behält sich die ALLUDE GmbH vor, die angebotene Ware im Fall der Nichtverfügbarkeit nicht zu liefern.
 
 
 
3  Widerrufsbelehrung
 
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, nicht jedoch vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
 
 
ALLUDE GmbH

Daglfingerstrasse 67

81929 München
 


Tel: +49 0 89 / 21 11 72 - 0

Fax: +49 0 89 / 21 11 72 - 72

E-Mail: [email protected]
 
Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 € nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufes noch nicht die Gegenleistungen oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
 
 
Besondere Hinweise:
Das Widerrufsrecht besteht nicht, bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.
 
 
Soweit wir Dienstleistungen erbringen, erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.
 
Ende der Widerrufsbelehrung
 

 

 
 
 
4  Lieferung
 
4.1.

Die Lieferung erfolgt mit UPS. Die Lieferzeit beträgt bis zu 5 Tagen.
 
 
 
 


5  Zahlungsbedingungen 
 

5.1.

Die Zahlung erfolgt per Vorkasse.
 

 
5.2.
Bei der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
 
 
 
 

6  Gewährleistung und Haftung
 

6.1.
 
Bei einem von der ALLUDE GmbH zu vertretenden Mangel der Kaufsache kann der Besteller wahlweise Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung verlangen. Sofern die Mängelbeseitigung bzw. Ersatzlieferung fehlschlägt, etwa weil die ALLUDE GmbH diese wegen Unverhältnismäßigkeit verweigert oder sich diese über eine angemessene Frist hinaus verzögert oder dem Besteller aus sonstigen Gründen nicht zuzumuten ist, ist der Besteller berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder Minderung des Kaufpreises zu verlangen.

 

6.2.

Weitergehende Ansprüche stehen dem Besteller nur bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit zu, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung durch die ALLUDE GmbH oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen der ALLUDE GmbH beruhen. Ferner stehen dem Besteller weitergehende Ansprüche bei sonstigen Schäden zu, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung durch die ALLUDE GmbH oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen der ALLUDE GmbH beruhen.
 
 
 
 

7  Aufrechnungs- und Zurückbehaltungsrecht
 
7.1. Ein Aufrechnungsrecht steht dem Besteller nur zu, wenn es rechtskräftig festgestellt oder von der ALLUDE GmbH anerkannt wurde. Ein Zurückbehaltungsrecht des Bestellers besteht nur insoweit, als ein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.
 
 
 
8   Datenschutz
 

8.1. Der Besteller ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen erforderlichen personenbezogenen Daten unterrichtet worden. Der Besteller stimmt dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ausdrücklich zu.
 
8.2
Soweit diese Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (\"Google\") benutzt, speichert Ihr Browser eventuell ein von Google Inc. oder Dritten gesendetes Cookie, daß eine Analyse Ihrer Nutzung dieser Website ermöglicht. Die so gesammelten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google nutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung dieser Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung bringen. Die Installation der Cookies können Sie verhindern. Dazu müssen Sie in Ihren Browser-Einstellungen \"keine Cookies akzeptieren\" wählen (Im Internet-Explorer unter \"Extras / Internetoptionen / Datenschutz / Einstellung\", bei Firefox unter \"Extras / Einstellungen / Datenschutz / Cookies\"). Es wird darauf hingewiesen, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
 
 
 
9  Schlussbestimmungen
9.1.
 
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
 
 

9.2.

Sollte eine dieser Klauseln unwirksam sein oder werden, gelten die übrigen Teile gleichwohl.
 
 

9.3.

Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung ist, soweit der Kunde nicht Verbraucher ist, München.
 

9.4.
 Vertragspartner/Betreiber des ALLUDE Shops:
 
ALLUDE GmbH
 Daglfingerstrasse 67
81929 München
 
Tel.: +49 (89) 21 11 72 - 0
Fax: +49 (89) 21 11 72 - 72
 
E-Mail: [email protected]
Web: www.allude-cashmere.com