Wir beraten Sie gerne

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

SHOP-HELPLINE
+49 ​(​0​)​ 89 / 21 11 72 71
Mo - Do: 09:00-17:00 Uhr & Fr: 09:00-14:00 Uhr
 
CLINIC-HELPLINE  
+49 ​(​0​)​ 89 / 21​ ​02​ ​04​ ​82
Mo - Fr: 10:00 - 14.00 Uhr &- 15.00 - 18:00 Uhr
0

Magazin

STYLE | 30.04.2019

TRAVEL IN STYLE: ALLUDES DESTINATION SHIRTS UND INSIDER TIPPS FÜR DIE SCHÖNSTEN REISEZIELE

Es gibt sie – diese magischen Orte auf der Welt, an denen wir so mühelos abschalten und entspannen können. Ob dank ihrer beeindruckenden Natur, malerischen Gassen, exquisitem Essen oder ihrem einzigartigen savoir-vivre – sie ziehen uns in ihren Bann, lassen uns Energie tanken und uns die vielleicht schönste Zeit des Jahres erleben.

Sechs von diesen magischen Travel Destinations hat Andrea Karg und ihr ALLUDE-Team nun eine T-Shirt Kollektion gewidmet. Mit den bezaubernden Illustrationen von Kera Till versprühen sie Holiday-Feeling pur!

Mykonos, Malibu, Sylt, St.-Tropez, St. Bath oder Capri? Falls Sie noch unschlüssig sind, wo es diesen Sommer hingehen soll, kommt hier ALLUDE’s ultimativer Travel Guide mit unseren ganz persönlichen Insider Tipps:

1. CAPRI

Wie ein Set aus einem Film zieht Capri Sie mit seiner Schönheit, seinem Flair und Stil an: mit felsigen Klippen, Oliven- und Zitronenbäume, weiß getünchte Villen und ein unglaublich blaues Meer.

INSIDER TIPPS VON NADIA TSCHENETT

WHAT TO DO:

  • lido del faro Kristallklares Wasser, zwischen den Felsen eingebettete Sonnendecks, ein Gourmetrestaurant und ein herrlicher Sonnenuntergang über dem Meer. https://www.lidofaro.com
  • gozzo boat An der Marina Piccola ein traditionelles Gozzo Fischerboot mieten.

 

WHERE TO EAT & DRINK:

  • da gelsomina Sie müssen die berühmten Ravioli Capresi probieren. Das Gelsomina ist ein erstaunliches, verstecktes Juwel. https://www.dagelsomina.com
  • anema e core Wenn Sie in Capri sind und das echte Capri-Nachtleben erleben möchten, ist Anema e Core ein Muss! Besser einen Tisch reservieren, um die Schlange zu vermeiden, besonders in der Hochsaison und am Wochenende. https://www.anemaecore.com

 

WHAT TO BUY:

  • carthusia – i profumi di capri Hier kauft man den Geruch des Sommers in einer Flasche. Der winzige Laden verkauft köstlich riechende Parfums hergestellt in einer lokalen Fabrik aus regionalen Blumen und Kräutern. https://www.carthusia.it

 

WHERE TO STAY:

grand hotel quisisana Dieses Hotel ist eine Institution Capris. Es wurde 1845 eröffnet und gehört seither der Morgano Familie. https://www.quisisana.com

2. MALIBU

Malibu ist nicht nur für seine auf den Klippen gelegenen Villen und Surfern bekannt, sondern auch für einige der schönsten Strände und Wanderwege mit Wasserfällen.

INSIDER TIPPS VON ANDREA KARG

WHAT TO DO:

  • el matador state beach Schöner Strand, der nur über einen steilen Kiesweg erreichbar ist, also gutes Schuhwerk mitbringen. Einmal erreicht, ist es ein wunderschöner Strand, der von Felsvorsprüngen beherrscht wird.
  • malibu creek state park Wälder, offene Weiden, verborgene Teiche und schroffe Gipfel. Einer der schönsten Orte in Südkalifornien. http://www.malibucreekstatepark.org

 

WHERE TO EAT & DRINK:

  • saddlerock gardens Einmal im Monat gibt es eine große Dinnerparty in den Bergen von Malibu. Sie können die Zutaten, die nachher für Sie zubereitet werden, selber frisch aussuchen. http://saddlerockgardens.org
  • rosenthal wine bar Malibu Estate Tasting Room – große Weinauswahl, ungezwungene Atmosphäre mit Meerblick von der Gartenterrasse. Freitag bis Sonntag gibt es Live-Musik und am Wochenende Foodtrucks. Die Weine werden vor Ort auf dem Weingut angebaut. https://rosenthalestatewines.com

 

WHAT TO BUY:

  • Malibu countrymart Im Herzen des Malibu Civic Center, eingebettet in die majestätischen Berge und nur einen Katzensprung vom Strand entfernt, liegt der Malibu Countrymart. Kaliforniens erste Adresse zum Einkaufen, Essen und Entspannen. http://www.malibucountrymart.com

 

WHERE TO STAY:

  • hotel the surfrider malibu – wurde in ein wunderschönes Boutique-Hotel umgewandelt, war ursprünglich ein Motel. Zu den Highlights zählen eine wunderschöne Bar und ein Rooftop-Restaurant. https://thesurfridermalibu.com

3. MYKONOS

Ein Besuch auf Mykonos ist niemals komplett, ohne nachts durch die wunderschöne weiß getünchte Stadt mit ihren vielen Geschäften, Tavernen und Bars spazieren zu gehen.

INSIDER TIPPS VON ANNETTE WEBER

via Unsplash / Angela Pham

WHAT TO DO: 

  • scorpios Mykonos am meisten gehypter Strandclub. Diese 2015 eröffnete angesagte Ergänzung der Mykonos Beach Club-Szene bietet die ideale Kombination: Strandspaß in der Sonne, entspanntes Faulenzen, leckere Cocktails, unglaubliche Musik und verschiedene Partynächte in einer atemberaubenden Boho-Luxe-Umgebung. Die traumhaften Sonnenuntergänge und der Panoramablick auf das Meer sind nur einige der Highlights.

 

WHERE TO EAT & DRINK:

  • kiki’s tavern Es gibt weder ein Telefon noch eine Website und Sie benötigen ein Auto und etwas Geduld, um es von der Stadt aus zu finden, aber Kiki’s ist eines der berühmtesten Restaurants auf Mykonos in Agios Sostis Beach im Norden der Insel. In einem weniger befahrenen Teil der Insel ist dieses renommierte Fischrestaurant wahrscheinlich der letzte authentische Ort auf der Insel, der Sommer für Sommer seinem Konzept treu geblieben ist. Kiki’s bietet einen Mittagsservice mit Fischgerichten an, die oft am selben Morgen gefangen werden, an dem sie serviert werden.
  • interni Dieses Restaurant und die Bar befinden sich in einer der beliebtesten Lagen in einem wunderschönen weißen Innenhof mitten in Mykonos-Stadt mit einem offenen Gartenrestaurant. Die Bar befindet sich in der Mitte der Szene und zieht ein cooles Publikum an. Das Interni ist perfekt für ein Abendessen oder einfach nur für einen Drink. http://interni-restaurant.gr

 

WHAT TO BUY:

  • free shop Diese schöne Boutique ist eine der besten Einkaufsmöglichkeiten auf Mykonos und wird Sie dazu verführen schöne Klamotten und Accessoires zu kaufen. http://www.freeshop.gr

 

WHERE TO STAY:

4. ST. BARTH

St. Barth, ein französisches Übersee-Kollektiv, vereint die Raffinesse von St.-Tropez mit dem Karibischen Lifestyle von Laissez, was bedeutet, dass es exklusiv und völlig unprätentiös ist.

INSIDER TIPPS VON LAURA LESHEL

WHAT TO DO:

  • colombier Der wohl schönste Strand, erreichbar mit einer schönen 20 Minuten Wanderung oder mit dem Boot. (Versuchen Sie am frühen Morgen zu gehen, um die Nachmittagshitze zu vermeiden.)
  • saline Klares azurblaues Wasser und weiche weiße Sandstrände. Sand, der sich zwischen den Zehen wie Puderzucker anfühlt.

 

WHERE TO EAT & DRINK:

 

WHAT TO BUY:

 

WHERE TO STAY:

5. ST. TROPEZ

St. Tropez zog schon lange vor Brigitte Bardots Zeit das künstlerische und ausschweifende Interesse an. Der Pointilist Paul Signac führte sie aus dem späten 19. Jahrhundert ein und in den vierziger und fünfziger Jahren war das Dorf eine Sommererweiterung der Pariser Rive Gauche: Juliette Greco, Boris Vian, Sartre und Picasso. Dann erschien Bardot in ‚And God Created Woman‘ und verwandelte lokalisierte Libertinage in einen weltweiten Ruf für unerlaubte Vergnügen.

INSIDER TIPPS VON LARA HENTENAAR BECKERMANN

WHAT TO DO:

  • Plage des graniers Ein kurzer Spaziergang entlang des Sentier du Littoral. Umgeben von bewaldeten Hügeln, ist der Strand charmant, kostenlos und hat ein anständiges kleines Restaurant – Perfekt zum Mittagessen, genießen Sie einen gegrillten Fisch.
  • indie beach Bekannt für seine wilde Umgebung am Strand von Bonne Terrasse. Für seine tropische, Boho-Chic, gemütliche Lage. Für seine köstlich frische Küche. Für seine unglaublichen Cocktails. Für die Sonnenliegen am Sand, wo Sie stundenlang entspannen können. Für den ultra-coolen, professionellen Empfang und Service von Tobias, Raph und Vincent. Für die tolle Playlist und gute Stimmung. Für pures Vergnügen mit den Füßen im Sand. Keine Riviera-Erfahrung ist ohne eine Reise nach INDIE BEACH komplett! https://www.indiebeach.fr/fr/

 

WHERE TO EAT & DRINK:

  • Le moulins de ramatuelle Liegt an der Route des Plages inmitten einer ruhigen Oase mit Pinien und Olivenbäumen und ist der perfekte Ort für einen außergewöhnlichen Abend. Die Atmosphäre beginnt zu wirken wenn die Uhr auf Aperitif umschlägt. Eine bezaubernde Kulisse für ein Pétanque-Spiel unter Freunden, bevor Sie sich zum Abendessen niederlassen und die authentische, raffinierte provenzalische Küche entdecken. http://les-moulins-de-ramatuelle.wysifeed.fr
  • hotel sube Das einzige Hotel am Hafen von Saint-Tropez, eine legendäre Einrichtung, die von Künstlern, Seglern und allen, die die Stadt lieben, besucht wird. Das Hotel verfügt über 24 kürzlich renovierte Zimmer, die Komfort, Luxus und einen zauberhaften Blick über die Bucht, die Dächer und Gärten von Saint-Tropez bieten. Die gemütliche, elegante Bar im englischen Stil ist der perfekte Ort, um ein Mittagessen oder einen schicken, intimen Aperitif in einer Pianobar-Atmosphäre zu genießen. https://www.hotelsubesainttropez.com

 

WHAT TO BUY:

  • Sandals tropéziennes rondini Hangefertigte Rondini Sandalen. Der absolute Klassiker von St. Tropez. https://boutique.rondini.fr/en/women-sandals-7
  • by marie – saint tropez Eine kleine Boutique mit herausragenden Marken. Die beste Auswahl an Strand- und Stadtbekleidung. Ihre Mode-Themen werden zur Hochsaison jede Woche geändert. Einkaufen bis zum Umfallen.

 

WHERE TO STAY: 

  • hotel villa marie Dieser Rückzugsort ist ein low-key, blingfreies Insider-Geheimnis von St. Tropez. https://saint-tropez.villamarie.fr/fr/#!cote-d-azur/hotel-luxe
  • hotel sezz saint tropez Sonnengeküsste Abgeschiedenheit von den Massen. Das Sezz ist 5 Autominuten vom Zentrum von Saint-Tropez und weniger als 10 Gehminuten vom öffentlichen Sandstrand von Canebiers

 6. SYLT

Sylt ist eine unwirklich schöne, 25 Meilen lange Insel an der deutschen Nordseeküste, die über einen der längsten ununterbrochenen Abschnitte eines makellosen Sandstrandes in ganz Europa verfügt. Sylt ist bekannt für seine belebende Seeluft.

INSIDER TIPPS VON ANDREA KARG

WHAT TO DO:

  • fahrrad am bahnhof Dieser Fahrradladen am Hauptbahnhof von Westerland bietet eine hervorragende Auswahl an Leihfahrrädern. Die Mitarbeiter empfehlen Ihnen gerne eine Route entlang der 220 km langen, gut ausgebauten Wege von Sylt. http://www.fahrrad-am-bahnhof-sylt.de
  • SylTER eismanufaktur Dieser Ort auf Sylt ist sicher der Beste Ort um ein Eis auf der Insel zu bekommen. Sie werden sich bestimmt anstellen müssen aber das Warten lohnt sich. https://www.sylter-eismanufaktur.de

 

WHERE TO EAT & DRINK:

  • dorfkrug Mit Abstand das beste Steak auf Sylt. http://dorfkrug-kampen.com
  • kupferkanne Die Kupferkanne ist eines der besten Cafés auf Sylt. Wahrscheinlich das Beste. Im Sommer sitzt man am besten im schönen Garten von dem ehemaligen Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg. https://kupfer-kanne-sylt.de
  • pony Nicht nur einer der ältesten sondern auch ganz klar einer der besten Clubs Deutschlands! http://pony-kampen.de

 

WHAT TO BUY:

  • feinkost meyer Feinkost Meyer in Wenningstedt kann zu Recht als Genussmarke schlechthin bezeichnet werden. Bereits der großzügige und offen gestaltete Eingangsbereich mit der Bäckerei und den Fischtheken begrüßt Kunden und Feinschmecker wohlwollend. Im Supermarkt finden Kunden was ihr Herz und Gaumen begeistert. Probieren Sie den Trüffelschinken! https://www.feinkostmeyer.de

 

WHERE TO STAY: