Wir beraten Sie gerne

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

SHOP-HELPLINE
+49 ​(​0​)​ 89 / 21 11 72 71
Mo - Do: 09:00-17:00 Uhr & Fr: 09:00-14:00 Uhr
 
CLINIC-HELPLINE  
+49 ​(​0​)​ 89 / 21​ ​02​ ​04​ ​82
Mo - Fr: 10:00-18:00 Uhr
0

Magazin

STYLE | 24.11.2017

Kunstvoll: Allude bei den Munich Press Days Spring/Summer 2018

Üblicherweise lockt das Haus der Kunst in München mit Ausstellungen aller erster Güte, wie aktuell etwa die Werkschau der amerikanischen Bildhauerin und Installationskünstlerin Sarah Sze. Doch Kunst hat viele Gesichter und die Welt der Mode steckt ebenso so voller Kreativität, Mut und Freude am kleidsamen Experiment. Diesen Beweis traten in dem berühmten Bau während der Munich Press Days jetzt etliche Luxusmarken an, darunter natürlich auch Allude.

Statt in oft sterilen Showrooms lockten die Designs des Frühjahrs und Sommer 2018 in eindrucksvollem Ambiente, standen und hingen doch nur wenige Schritte entfernt Stücke von Szes Installation „Centrifuge“. Im Westflügel wirbelten derweil 174 Moderedakteure, Stylisten, Fotografen und Influencer durch die neuen Mode und waren begeistert von den frischen Farben und Ideen der Allude Collection S/S 2018. Fröhliche Sweater, bunte Ponchos, lässige Hosen und Teile der kürzlich gestarteten Cashmere-Looks für Mädchen und Jungen.

Für musikalische Untermalung zwischen Champagner und Flying Buffet sorgte der wie von Zauberhand selbstspielende Flügel „Spirio“ von Steinway & Sons. Ein Pressetag, geradezu im Wortsinn „kunstvoll“, der Lust auf mehr Mode macht und den Herbstblues gekonnt vor der Tür des Hauses der Kunst hielt.

Fotos (Event): Phil Pham