Wir beraten Sie gerne

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

SHOP-HELPLINE
+49 ​(​0​)​ 89 / 21 11 72 71
Mo - Do: 09:00-17:00 Uhr & Fr: 09:00-14:00 Uhr
 
CLINIC-HELPLINE  
+49 ​(​0​)​ 89 / 21​ ​02​ ​04​ ​82
Mo - Fr: 10:00-18:00 Uhr
0

Magazin

CULTURE | 08.08.2018

Book Club: „Take me to the Lakes“ – der Sommer-Guide, der uns zu neuen Ufern führt

So sehr wir die langen und heißen Sommertage lieben, so groß ist die Sehnsucht nach einer erfrischenden Abkühlung und den Sprung ins kühle Nass. Der Buchtitel „Take me to the Lakes“ könnte unser Verlangen nicht besser beschreiben. Hinter dem Titel verbirgt sich eine Buchreihe, die sich auf stilvolle Weise den schönsten Seen und Gewässern deutscher Großstädte und deren Umland widmet. Bislang gibt es drei Editionen: der Berlin-, Nordrhein-Westfalen- und ganz neu erschienen der München-Guide.

Die zwei Autoren Karolina Rosina und Nils Kraiczy zeigen in ihren Buchbändern, dass das Paradies manchmal direkt vor der Haustür liegt: entlegene Buchten, kristallklare Bergseen mit Gipfelpanorama oder Strandbäder für die ganze Familie. Mit ausdrucksstarken Fotos stellen die beiden ihre jeweils 50 Lieblingsseen vor und geben praktische Tipps, Insider-Empfehlungen und die Koordinaten der Badeorte mit auf den Weg. Neben den traumhaften Seen werden auch ausgefallene Unterkünfte in Ufernähe vorgestellt, wie modern interpretierte Bauernhütten oder kreative Architektenhäuser. So ist „Take me to the Lakes“ der ultimative Sommer-Guide für die kurze Abkühlung nach Feierabend, den Tagesausflug im idyllischen Umland oder für einen entspannten Wochenend-Trip im perfekten Haus am See.

Der Wegweiser zu neuen Ufern: Take Me to the Lakes“ verbindet Fotografie und Design mit einer Begeisterung für Seenkunde, dem Wunsch nach Entspannung und dem Versprechen, die Großstadt hinter sich zu lassen. Es gilt zu entdecken, was jenseits von den Grenzen der Großstädte liegt.

 

Bilder © The Gentle Temper, Günter Standl (Hofgut Hafnerleiten)